Ein Team aus Ex-Deloitte, -Accenture & -KMPG Consultants hilft stark wachsenden Unternehmen bei ihrem Recruiting mehr Top Talente anzusprechen, passende Kandidaten zu überzeugen und als Mitarbeiter zu gewinnen und dabei die Ressourcenintensiven Schritte des Prozesses zu automatisieren

"Wir haben uns einige Gedanken um die Stellenbeschreibung gemacht, Geld in die Hand genommen um die Anzeigen zu verbreiten und hatten einige Bewerber, aber…"

...es bewerben sich einfach nicht genug passende Kandidat:innen.

...Recruiting-Prozesse kosten viel Zeit und binden Ressourcen, vor allem bei Führungskräften.

...gute Bewerber springen im Prozess ab, nehmen andere Vertragsangebot an oder verlassen die Firma schnell wieder.

Dein Recruiting mit Wilson & Oskar

1) Key Stakeholder Input

Garbage in, garbage out - oder eben auch nicht. Wir interviewen die Key Stakeholder zu den Anforderungen an die Rolle und erstellen eine Stellenbeschreibung die einschlägt wie eine Bombe.

Die entscheidenden Vorteile: Klare Erwartungen, konkrete Tätigkeitsbeschreibungen und auf den Punkt gebrachte Anforderungen bringen früh im Prozess Klarheit für beide Seiten und erhöhen die Qualität der eingehenden Bewerbungen deutlich.

2) Arbeitsergebnisse als Interviewgrundlage

Wir erstellen rollenspezifische Fallstudien als Aufgabenstellung für alle Bewerber vorab, sodass die Ernsthaftigkeit der Bewerbung getestet wird und nach der Bearbeitung eine Daten- & Faktenbasierte Entscheidung für oder gegen ein Interview getroffen werden kann
Die entscheidenden Vorteile: Es braucht kein Telefoninterview, die Qualität ist bereits geprüft und im Interview kann auf Cultural Fit und Erwartungen intensiv eingegangen werden

3) Interview Briefing & Kandidaten-Scoring

Für das Interview erstellen wir ein Briefing für den oder die Interviewer mit den Key Fact, Eigenschaften und Spezifika für den/die Bewerber:in und den wichtigsten zu prüfenden Punkten und Kriterien. Mit einem übersichtlichen Steckbrief inklusive konkreter, vorformulierter Fragen wird das Interview Zielgerichtet und Ergebnisorientiert geführt.
Die entscheidenden Vorteile: Mit vorab klar definierten Kriterien und -Scoring schaffen wir eine objektive Entscheidungsgrundlage für ein klares JA oder NEIN. „Wir schauen in der Probezeit Mal wie es läuft“ gibt es nicht mehr und zielgerichtetes Verbessern der Einstellungsprozesse und -Entscheidungen ist durch die strukturierte Dokumentation möglich.

Key Success Factors um geichzeitig Hiring Cycles zu verkürzen und die Bewerberqualität deutlich zu steigern:


✓ die richtigen Bewerber:innen in den Prozess bekommen und von Anfang an ihr Commitment aufbauen und Interesse wecken

✓ früh unpassende Kandidat:innen effektiv filtern und gleichzeitig High Potentials identifizieren

✓ zeitintensive Team Meetings und Einzelinterviews spät im Prozess durchführen und Interviewer briefen um die Interviewqualität zu steigern

✓ Erwartungen von Bewerbern vor und nach der Einstellung eng verfolgen und abgleichen

Get in touch!

Wir freuen uns auf den Austausch mit Dir um herauszufinden, ob und wie wir Deiner Organisation helfen können. Du kannst uns ganz einfach über den Kalender unten einen Call einstellen oder oben im Menü unter "Angebot anfordern" eine Anfrage schicken..

Kontakt:

Philipp Güth

+49 176 5563 8833

philipp@wilsonandoskar.com